Rasen verlegen

Bodenvorbereitung

SchälenDen Altrasen entfernen
Dazu bietet sich unser Service Schälmaschine an. Sie löst den Altrasen vollständig vom Boden ab.

SchälenBoden tiefgründig lockern
Im nächsten Arbeitsgang wird die Erde tiefgründig gelockert, Steine, Wurzelreste und andere Verunreinigungen werden entfernt.
Vorteilhaft ist eine gute Wasserdurchlässigkeit des Bodens. Bei stark lehmigem Boden empfehlen wir die Einarbeitung von ca. 2 Kubikmetern Sand pro 100 Quadratmeter Fläche. Bei leichten, stark sandigen Böden, empfiehlt sich die Zugabe von Humus.

SchälenEbnen der Fläche
Danach sollte der Boden geharkt und planiert werden, um Bodenwellen und Löcher zu beseitigen.
Dieser Arbeitsgang ist für die Ebenerdigkeit und damit für Qualität und Aussehen des späteren Rasens entscheidend.

SchälenWalzen und Düngen
Mit einer Walze wird der Boden jetzt gleichmäßig verdichtet.
Sollten nun wieder Unebenheiten entstehen, diese bitte mit zusätzlichem Boden auffüllen und nochmals walzen. Vor dem Verlegen des Rasens wird der Rasenstarterdünger auf die gewalzte Fläche ausgebracht.

Verlegen

SchälenDer Rollrasen ist ein frisches Produkt, das nach Anlieferung sofort verlegt werden sollte. Bahn für Bahn wird der Rasen wie ein Teppich im Verbund auf Stoß verlegt. Überstehende Kanten und Ecken werden am besten mit einem scharfen Messer abgeschnitten. Um Trittspuren zu vermeiden, sollten Sie den frisch verlegten Rasen nicht betreten. Nach dem Verlegen wird die Rasenfläche noch einmal quer oder diagonal zur Verlegerichtung vorsichtig angewalzt.

Nach dem Verlegen

SchälenRasen bewässern
Entscheidend für ein schnelles und festes Anwachsen des Rollrasens ist eine ausreichende Bewässerung unmittelbar nach dem Verlegen und den folgenden 14 Tagen, sodaß die Sode zu keiner Zeit austrocknet. Danach bitte die Bewässerung wie in der Rubrik Rasenpflege fortführen.

SchälenDer erste Rasenschnitt - Rasen mähen
Wichtig:
Bitte den Rasen ca 1 Woche nach dem Verlegen das erste Mal mähen.
Regelmäßiges Mähen fördert die Dichte des Rasens. Die Gräser bilden neue Seitentriebe, Blätter und Ausläufer.
Die Informationen zur weiteren Rasenpflege stellen wir Ihnen auch gerne in ausgedruckter Form in unserem Büro zur Verfügung.

Hinweise zum Pflanzenschutz

Bestellung


Zur Bestellanfrage

Bitte auch Kleinstmengen
vorbestellen!

So erreichen Sie uns


Broicher Hof
Peter Capellmann

Uckendorfer Str. 14
53859 Niederkassel-Stockem

Telefon 02208-919800
Telefax 02208-919380
Beratung@Broicherhof.de

Öffnungszeiten


Frühsaison Frühjahr
01. März bis 02. April 2017

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Samstag
8.00 – 12.30 Uhr

Hauptsaison
03. April bis 29. Oktober 2017

Montag - Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Samstag
8.00 - 12.30 Uhr

Nachsaison Herbst
30. Oktober bis 07. Dezember 2017

Montag - Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Samstag
8.00 - 12.30 Uhr

Winterpause 2017/2018
08. Dezember 2017 - 25. Februar 2018
Büro geschlossen
(Anrufe auf AB möglich)

Ab 19. Februar 2018
telefonisch erreichbar

Ab 26. Februar 2018
Büro wieder geöffnet

KONTAKT

Broicher Hof
Peter Capellmann

Uckendorfer Str. 14
53859 Niederkassel-Stockem

Telefon 02208-919800
Telefax 02208-919380

Beratung@Broicherhof.de